Beiträge

Freiwillige Helfer*innen der Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer widmen dem STREET COLLEGE Zeit und Energie

Am 01. August sind am STREET COLLEGE zahlreiche Helfer*innen zusammengekommen, um mit vereinter Kraft dem großen Foyer der neuen Location einen großen Push in Richtung Fertigstellung zu geben. Darunter waren elf Mitarbeiter*innen der internationalen Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer, die im Rahmen ihrer pro bono Tätigkeit das STREET COLLEGE Projekt unterstützten und dabei halfen, neue Möbel für den Multifunktionsraum aufzubauen und Ton in Ton mit den Wänden anzustreichen. Weiterlesen

Auch in diesem Jahr haben einige Mitarbeiter*innen ihre Zeit und Energie an ihrem Pro-Bono-Tag bei Gangway verbracht – und die Wahl fiel auf das STREET COLLEGE und den Bereich der elektronischen Musikproduktion.

Pro bono, das steht generell für freiwillig geleistete professionelle Arbeit ohne Bezahlung. Da wir aktuell weder Wände zu streichen, Böden abzuschleifen oder Gärten umzugraben haben, einigten wir uns auf „gemeinsames Lernen“. Sich einlassen. Weiterlesen