Schnupperkurs Gebärdensprache


Am Mi, den 30. April 2014 gibt Andreas Costrau einen eineinhalbstündigen Schnupperkurs in Gebärdensprache. Alle die interessiert sind haben hier die Möglichkeit eine Einführung in diese Sprache zu bekommen. Dann könnt ihr entscheiden, ob ihr an einem fortlaufenden Kurs teilnehmen wollt.

Wann: Mi, 30. April, 17.30h
Wo: yellow fish, Kleine Rosenthaler Str. 2, Mitte
Anmelden: info@streetcollege.de
oder auf FB in den Kommentaren.

P.S. Wer Interesse hat, aber an dem Tag nicht kann ==> bitte auch Bescheid geben.

Schmuck-Design


Schmuck-Design

In diesem Workshop hast du die Möglichkeit Schmuck zu entwerfen und anzufertigen sowie in Begleitung von Lars Hetmanek neue Ideen zu entwickeln. Das kann über Recycling, Modeschmuck bis hin zum künstlerischen Objekt gehen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Start
nach Anfrage

Ort
Atelier MyStyleLadies

Termin
nach Absprache

Anmeldung bei Mirtha

oder telefonisch bei Mirtha unter: 0178-720 30 24
oder per E-Mail an: mirtha@gangway.de

Die Dozentin

Schneiderpuppen selbst gemacht – am Sonntag geht es weiter


Sonntag, den 13. April um 12 Uhr treffen wir uns für

– Das Spiel zwischen Fläche und Raum –

image

Inzwischen haben wir unsere Papierkörper auch von außen abgeformt und somit geht es am Sonntag ans Kopieren von Rumpf- und Hals- Rund, damit nach diesen Schablonen das Holz für die Schneiderpuppen zugeschnitten werden kann.

image

Wir nehmen unsere Körpermasse, um die Grund-Schnittlinien auf unsere Papierabformungen zu zeichnen. An diesen Linien schneiden wir die Abformungen auseinander und begegnen dabei unseren Papierkörpern in seinen einzelnen Teilen, was ein kleines Ereignis sein wird ;;) bevor wir alles in die Fläche platt bügeln.

image

Dieses flache Ganze wird für den Grundschnitt auf Packpapier übertragen, so dass wir damit das nächste Mal den Bezug der Schneiderpuppe zuschneiden und zusammen nähen können und somit wieder alle Teile räumlich für unsere „zweite Haut“ beieinander haben : )

Wir freun uns auf Euch!

 

Und immer wieder kann sehr gerne bei uns quer eingestiegen werden, bitte meldet Euch dafür bei Mirtha@gangway.de

image

 

SPOKEN WOR:L:DS – das gesamte Programm (9.-12. April)


Konzerte, Lesungen, Performances und Gespräche vom 6.-12.4.2014 in verschiedenen Berliner Locations

So 6.4. 10.00–14.00
Andere Schafe Afrika! – other sheep Africa!

Eine Installation, kuratiert von Christian Filips
Ort: Waschbar Uferhallen-Wedding, Uferstraße 8–11, 13357 Berlin
Eintritt frei
Anmeldung erbeten unter: andreschafeafrika@gmail.comMi 9.4. 19:00 Uhr
Festival-Auftakt

Performance, Gespräche und CD-Premiere mit Checkmate Mido, L-Ness, Ogutu Muraya, Namatsi Lukoye, Sitawa Namwalie, Wanjiku Mwaura, Octopizzo, Poeticbee (alle Nairobi) und Josefine Berkholz, Diamondog, Erko, Christian Filips, Birgit Kreipe, LMNZ, Joe Madog und MC Josh (alle Berlin) Moderation Priya Basil
Ort: Heinrich Böll Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin
Eintritt freiDo 10.4 20:00 Uhr
Das gesprochene Gedicht

Performances und Gespräch mit Josefine Berkholz, Checkmate Mido, Diamondog, Christian Filips, Billy Kahora, Birgit Kreipe, L-Ness, Namatsi Lukoye, Ogutu Muraya, Sitawa Namwalie Moderation Antije Krog
Ort: Literaturwerkstatt Berlin, Knaackstr. 97, 10435 Berlin
Eintritt frei

Fr 11.4. 19:00 Uhr
Kultur als Brücke. Grenzüberschreitungen Afrika–Europa 

Filmpremiere, Performances und Gespräche mit Olad Aden, Josefine Berkholz, Erko, L-Ness, MC Kah, Octopizzo, Christa Randzio-Plath, Wolfgang Schneider
Moderation: Shelly Kupferberg
Ort: Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin-Neukölln
Eine Kooperationsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Literaturwerkstatt Berlin und Gangway e.V.
Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter: Forum.CY@fes.de

Sa 12.4. 20:00
Benefizkonzert »Dandora!«

Konzert mit Checkmate Mido, L-Ness, Ogutu Muraya, Namatsi Lukoye, Sitawa Namwalie, Wanjiku Mwaura, Octopizzo, Poeticbee (alle Nairobi) sowie Josefine Berkholz, Diamondog, Erko, Christian Filips, Birgit Kreipe, LMNZ, Joe Madog und MC Josh (alle Berlin) Host Pyranja
Ort: Lido Berlin, Cuvrystraße 7, 10997 Berlin
Eintritt: €5
Für Rückfragen und Informationen: Boris Nitzsche/Jutta Büchter Presse/ÖA, Literaturwerkstatt Berlin, Tel: 030. 48 52 45 25
www.literaturwerkstatt.org